Danke Coronavirus!

0
942

Wir alle hören seit vielen Tagen und teilweise stündlich aktuelle Nachrichten aus der ganzen Welt über die neue Pandemie. Niemand von uns ist über die aktuelle Ausnahmesituation erfreut und würde am liebsten die Zeit zurück drehen. Nur leider haben wir nun den Coronavirus auch seit Wochen in Österreich und müssen damit umgehen lernen und so gut wie nur möglich damit leben. Die Meinungen zu den vielen Verordnungen und einschneidenden Maßnahmen gehen wie in jeder Gesellschaft in alle Richtungen. Am Ende der Pandemie werden wir alle wissen was richtig war.

Entschleunigung per Gesetz
Seit Tagen sind wir per Gesetz stark beeinträchtigt und wir müssen vieles in unserem täglichen Ablauf überdenken. Das soziale Leben wurde von der Regierung stark eingeschränkt, um die Verbreitung des Coronavirus flach zu halten. Genau aus diesem Grund steht in der Überschrift „Danke Coronavirus“. Warum danke? Jeder von uns hat nun auch die Chance mit der verordneten Entschleunigung bestmöglich umzugehen. Nutzen wir sowohl privat als auch am Arbeitsplatz die gewonnene Zeit, um über die für uns wichtigen Dinge im Leben nachzudenken. In Ruhe neue Ideen finden. Wir müssen nicht immer in die Therme, ins Kino oder Theater, zum Fußballspiel, zum Stammtisch, ins Fitnessstudio etc. gehen. Sehen Sie mit mir das Positive in dieser neuen Situation. Reden wir wieder mehr mit unserem Partner, unseren Kindern, Eltern, Großeltern und den engsten Freunden. Erledigen wir die vielen offenen Aufgaben der letzten Zeit im Haus, in der Wohnung, in der Firma, im Garten usw. Oder nehmen Sie sich einfach nur die Zeit für sich zum Entschleunigen und Erholen und gehen dann nach der Pandemie gestärkt in die Zukunft. Der Coronavirus hat uns allen gezeigt wie schnell sich unser gewohntes Leben verändern kann. Lernen wir daraus. In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern vor allem Gesundheit und ein wenig Ruhe.

Harald Matousek
Herausgeber und Chefredakteur


Ihre Meinung direkt an: matousek@news-online.at

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here