Abschiede an der HAK Eferding

0
57

Sprachenlehrerinnen gingen in den Ruhestand

„Au Revoir und Good Bye“ hieß es am Ende dieses Schuljahres für Mag. Susanne Paschinger und OStR Mag. Elfriede Ludwig. Beide hatten Generationen von Schülerinnen und Schülern auf ihrem Weg durch die HAK Eferding begleitet. 42 Jahre lang unterrichtete Frau Paschinger in erster Linie Französisch, aber auch Deutsch sowie Frau Ludwig Englisch und in ihren Anfangsjahren auch Russisch an der HAK Eferding.
Mit ihrer engagierten Art schafften es beide Professorinnen bei ihren Schülerinnen und Schülern die Liebe zu den jeweiligen Fremdsprachen zu wecken. Beide engagierten sich über das reine Unterrichten hinaus für die HAK/HAS Eferding.

Die begeisterte Radfahrerin Susanne Paschinger wurde an ihrem letzten Schultag von ihrem jungen Nachfolger als Deutschlehrer, Mag. Andreas Grabner, mit einer speziellen Fahrradrikscha nach Hause gefahren. Frau Ludwig wurde stilecht mit English Morning Tea und einer Limousinen-Fahrt in den Ruhestand begleitet.

Foto: HAK Eferding

Prof. Susanne Paschinger wurde mit einer Fahrradrikscha von ihrem Nachfolger als Deutschlehrer an der HAK Eferding, Mag. Andreas Grabner, nach Hause gefahren.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here