Aktionstag im Naturpark Obst-Hügel-Land

0
611

Schartner Kinder erforschen die „Tonkünstler“

Am 22. Mai 2019 fand ein österreichweiter Aktionstag der Naturpark-Schulen und Kindergärten statt. Im Naturpark Obst-Hügel-Land begleiteten die beiden Natur- und Landschaftsvermittlerinnen Brigitte Gaisböck und Mag. Margit Zauner die Kinder des Naturpark-Kindergartens Scharten und machten sich mit ihnen auf Entdeckungsreise in eine „Landschaft voller Tonkünstler“. In mehreren Workshops im April und Mai befassten sie sich mit diesem Thema. Auf der Streuobstwiese suchte sich jedes Kind einen Platz zum Hören und fertigte eine kleine Geräuschekarte an. Mit Augenbinden gingen die Kinder dann als „Blinde Raupe“ durch die Wiese und achteten auf die verschiedensten Geräusche. Zum Schluss ließen sie noch Naturmaterialien erklingen. Das Kindergartenabschlussfest im Juni wird heuer ebenfalls im Zeichen der „Tonkünstler“ stehen.

Einfache Flöten gebaut aus Naturmaterialien.

Foto: Naturpark Obst-Hügel-Land

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here