Beleuchtung für Vorplatz

0
40

Schul- und Kulturzentrum Feldkirchen

Die Markgemeinde Feldkirchen/D. setzt auf Nachhaltigkeit – auch bei der Beleuchtung. Der Gemeinderat beschloss daher einstimmig bei der Firma WEBA zehn Stück LED-Röhren anzuschaffen, um eine Beleuchtung der sechs Schirme am Vorplatz des Schul- und Kulturzentrums zu ermöglichen. „Durch die Anbringung der Leuchten kann der Platz künftig auch für Veranstaltungen, die erst zur späteren Stunde starten, optimal genutzt werden“, freut sich Bürgermeister Mag. David Allerstorfer.

Foto: Marktgemeinde Feldkirchen/D.   

Bgm. Mag. David Allerstorfer mit den neuen LED-Röhren.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here