Caritas-Sozialberatung

0
27

Hilfe in den Beratungsstellen

„Die Corona-Krise hat gezeigt, dass bei ohnehin niedrig bezahlten Jobs, ein Arbeitsplatzverlust die Menschen an die Grenzen ihrer Existenz bringt. Nur mehr mit 55 Prozent des Verdiensts über die Runden zu kommen ist vor allem für Alleinstehende, Alleinerziehende oder kinderreiche Familie ein Ding der Unmöglichkeit. Insgesamt haben wir im Vorjahr 42 Frauen, 23 Männer und 64 mitbetroffene Kinder unterstützt. Heuer haben wir im ersten Quartal schon 101 Gespräche geführt“, erklärt Patricia Balleitner von der Caritas-Sozialberatungsstelle am Oberen Stadtplatz in Grieskirchen. Ob jemand Anspruch auf die Caritas-Hilfe hat, wird anhand der Einkommens- und Ausgabensituation genau geprüft.
Caritas-Sozialberatungsstelle Grieskirchen – Terminvereinbarung Mo, Di, Do 9-12 Uhr unter Tel. 0676/ 8776 8001.

Foto: Caritas

Patricia Balleitner von der Caritas-Sozialberatungsstelle Grieskirchen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein