Charity-Lauf der NMS Eferding

0
870

Einsam und doch gemeinsam für den guten Zweck

Ein großes Anliegen war es den Schülern der Sportmittelschule Eferding in dieser schwierigen Zeit das Rote Kreuz Eferding zu unterstützen. Am Tag der Bewegung schnürten die Kinder trotz Regen ihre Laufschuhe und sammelten beim Corona Charity Lauf Kilometer für Kilometer.
„Für jeden gelaufenen Kilometer spendeten die Firmen Maier & Stelzer und HF Direkt einen Euro. Mit viel Schweiß und Motivation wurden so an nur einem Tag EUR 400,- erlaufen. Wir haben diesen Betrag daher dem Roten Kreuz Eferding für ihre Bemühungen in den letzten Wochen zukommen lassen“, so der Sportlehrer Armin Baumgartner. Ortsstellenleiter Jürgen Spitzenberger und Bezirksgeschäftsleiter Philipp Wiatschka haben stellvertretend den Betrag mit großer Freude übernommen.



Foto: RK Eferding

(v.l.) Armin Baumgartner, Alexander Achleitner (Schüler 1s), Ortsstellenleiter Jürgen Spitzenberger und Philipp Wiatschka.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here