„Fest der Vielfalt“ am Eferdinger Stadtplatz

0
650

Großes Rahmenprogramm am 29. Juni von 15-22 Uhr

Der Verein „Gib Menschen eine Chance“ organisiert gemeinsam mit dem Kulturverein Anadrini und dem regionalen Kompetenzzentrum für Integration und Diversität (ReKI) der Caritas, sowie vielen anderen Mitwirkenden das „Fest der Vielfalt“ am Stadtplatz in Eferding.

Ziel ist es, die Vielfalt der Menschen, die im Bezirk Eferding leben und arbeiten, sichtbar zu machen und damit ein gegenseitiges Begegnen und Kennenlernen zu ermöglichen, denn was wir kennen, brauchen wir nicht fürchten. Als Green Event Veranstaltung, haben die Veranstalter versucht sehr Ressourcenschonend zu planen, und bitten daher die Besucher auch bei der Anreise soweit als möglich öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen oder Fahrgemeinschaften zu bilden.

KULINARIK: „Regional deftig bis hin zu Exotisch vegetarisch“

HE-BAU als Hauptsponsor

Die Veranstalter bedanken sich sehr herzlich beim Hauptsponsor der Firma „HE-BAU“ Baumeister Günter Eder. Ohne dieser großzügigen finanziellen Unterstützung wäre dieses einzigartige Fest nicht möglich.   ν

PROGRAMM:

15:00 – 15:20: Begrüßung von Maria Aumayr (BH), Karl Mair-Kastner (Stadtrat. Integration), Kirsten Lützlbauer (Gemeinderätin Kultur), Georg Krein-ecker OBM (Verein Gib Menschen eine Chance), Verein Anadrini

15:20 – 15:40: Tanz Verein Anadrini

15:40 – 16:00: Sängerin Fr. Aida Gashi (albanische Sängerin)

16:00 – 16:30: Begrüßung – kurze Statements von Bischofs- vikar Wilhelm Vieböck in Vertretung für Bischof Manfred Scheuer, LR Rudi Anschober, Dipl.-Päd.Imam Beluli

16:30 – 17:00: Instrumental Schülerorchester „JOSEF“

17:00 – 17:45: Straßentheater „Leela“

17:45 – 18:45: Instrumental Pichler/Truhlar

18:45 – 18:55: Sängerin Anni (armenische Sängerin)

19:00 – 19:30: Handpan Marcel Hutter

19:30 – 20:00: Sängerin Fr. Tomani

20:00 – 21:00: Band „Sigall & Band“

21:00 – 22:00: Band „Adisdead“

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here