„Gala Nacht“ der Landjugend

0
1983

Beste Projekte und aktivste Ortsgruppe prämiert

Selbst Corona brachte die Landjugendgruppen in ganz Oberösterreich nicht zum Stillstand, so wurden auch im letzten Jahr unzählige Aktivitäten und Projekte organisiert, geplant und durchgeführt. Für das beste Projekt des Jahres wurde dabei die Landjugend Pettenbach aus dem Bezirk Kirchdorf mit dem „Landjugendkreisel“ ausgezeichnet. Silber erhielt die Landjugend Bezirk Eferding mit dem Projekt „Landjugend auf Mission, wir schauen auf unsere Region“. Darüber hinaus kürte die Landjugend ihre aktivsten Ortsgruppen. Dabei freut sich die Landjugend Pucking (Bezirk Linz Land) erstmals über den Titel „aktivste Landjugendgruppe Oberösterreichs“. Auch personelle Veränderungen im Landesvorstand wurden vorgenommen. Neben dem neuen Landesleiter Stephan Eichelsberger stellen sich vier neue Gesichter der Herausforderung, darunter Jakob Grafinger, Roman Schachner, Mathias Scheuringer und Marlene Holzinger.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: LJ OÖ

Landesleiter Stephan Eichelsberger.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein