Grieskirchner Rathaus-Adventkalender

0
1095

Virtuelle Öffnung der Fenster

Zum 25. Mal wird heuer die Fassade des Grieskirchner Rathauses zum Adventkalender. Die Vorarbeiten dazu sind abgeschlossen. Ein neues Fenster gestalteten Schülerinnen der 2. Klasse der Technischen Mittelschule 1 zusammen mit ihrem Zeichenlehrer Josef Hörfarter im Rahmen der Nachmittagsbetreuung. Josef Hörfarter war bereits beim ersten Rathaus-Adventkalender im Jahr 1995 mit der damaligen Privatmädchenhauptschule mit der Gestaltung betraut. Auf Grund der geltenden Corona Bestimmungen ist heuer kein Rahmenprogramm möglich. Die Öffnung der Fenster erfolgt virtuell und kann täglich um 18:00 Uhr auf Youtube und in HT1 mitverfolgt werden.

Foto: NeuAug

Am Montag, 7. Dezember wird das als Hinterglasmalerei gestaltete Adventkalenderfenster geöffnet.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here