HAK Eferding zeigt Professionalität

0
838

Teilnahme bei der VOEST Sales Challenge

Die „Girls of steel“, ein Schülerinnenteam der HAK Eferding, stellten sich einen Tag lang mit großem Wettkampfgeist den kniffligen Aufgabenstellungen der ersten VOEST Sales Challenge in der Voestalpine Stahlwelt, an der 12 HAKs aus OÖ teilnahmen. Das Team bewies dabei seine vielfältigen Talente und war mit großem Engagement dabei. Kreativität, Fachwissen, Sprachengewandtheit, detektivisches Geschick und Verkaufstalent waren bei den sieben Aufgaben gefragt. So mussten sie in die Rolle eines Käufers oder Verkäufers schlüpfen und einen für ihre Position bestmöglichen Verkaufspreis verhandeln oder ein für sie unbekanntes Produkt innerhalb von zwei Minuten kreativ präsentieren. Sie stellten auch ihr erstes Video vor, das dann bei einem Internet-Voting bewertet wurde.

Die „Girls of steel“ – ein Schülerinnenteam der HAK Eferding.

Foto: HAK Eferding

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here