Immer schlecht drauf! – 06.2015

0
43

Was mir in den letzten Monaten verstärkt auffällt, dass meine Kunden und auch viele Bekannte aus dem privaten Bereich noch mehr jammern als früher. Das die Zeiten nicht unbedingt leichter geworden sind und für uns alle ein hoher täglicher Druck zu bewältigen ist, mag die eine Seite sein. Aber ich bin immer mit offenen Augen unterwegs und höre auch sehr gut zu. Dabei ist mir auch aufgefallen, dass viele Menschen auf immer noch hohem Niveau jammern.
Das ist die andere Seite. Man hört den einen jammern, dass es einfach ein Wahnsinn ist mit den Benzinpreisen. Genau dieser Mensch fährt aber ein Auto mit einem geschätzten Durchschnittsverbrauch von über 15 Liter. Eine gute Bekannte aus der Schulzeit, lange nicht mehr gesehen, erzählt mir von ihrem Stress in der Arbeit und dass sie so wenig verdient. Dann sehe ich sie aber, da sie jetzt ihren Lebensmittelpunkt in Eferding hat, fast jeden Tag im Gastgarten sitzen. Und immer am frühen Nachmittag, wo andere Menschen noch sehr lange arbeiten müssen.
Also viele Leute würden sich solche Arbeitszeiten wünschen und auch gerne das Geld verdienen, dass sie sich fast täglich ins Cafe sitzen können.

Ein Kunde meiner Werbeagentur erzählt mir, er komme zu überhaupt nichts mehr vor lauter Arbeit. Er weiß nicht mehr „wie das weiter gehen soll“. Zweimal in einer Woche habe ich ihn „zu sehr moderaten Zeiten“ im Fitnessstudio gesehen. In derselben Woche, wie es der Zufall so will, beim Mountainbiken um 13 Uhr Nachmittag. Ich hätte noch einige solche Beispiele von „immer unzufriedenen“ Leuten. Aber das würde hier meinen Platz sprengen.
Schauen wir doch alle nicht immer nur nach vorne. Wir müssen nicht immer schneller und besser sein. Dabei entsteht genau dieser zusätzliche Druck. Besinnen wir uns doch öfters auf das JETZT. Auf das was wir haben. Auch mal zurück schauen und dankbar sein was wir alles geschaffen haben. Glauben Sie mir, dann geht es wieder viel leichter.


Ihre Meinung direkt an: matousek@news-online.at

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here