Konzert der Polizeimusik OÖ

0
1019

Am 28. März in St. Marienkirchen/P.

Die Polizeimusik OÖ spielt am Samstag, 28. März 2020 um 19:30 Uhr im Veranstaltungszentrum St. Marienkirchen/Polsenz ein Benefizkonzert zugunsten der Pfarrhofrenovierung. Unter der musikalischen Leitung von Mag. Dr. Harald Haselmayr wird Musik aus allen Richtungen beim Konzert der Polizeimusik zu hören sein.
Vorverkaufskarten sind am Marktgemeindeamt, Raiffeisenbank und Sparkasse in St. Marienkirchen/P. zum Preis von EUR 15,- erhältlich, Abendkassa EUR 18,-.
Die Polizeimusik Oberösterreich ist ein Symphonisches Blasorchester. Durchschnittlich einmal in der Woche treffen sich die Mitglieder zu einer Probe in Linz. Das Orchester tritt im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Polizei sowohl bei dienstlichen als auch außerdienstlichen Anlässen im In- und Ausland auf und ist ein vielseitig einsetzbarer Imageträger der oberösterreichischen Polizei. Mit der Zusammenlegung von Gendarmerie und Polizei 2005 erfolgte auch der Auftrag, die Gendarmeriemusik Oberösterreich und die Polizeimusik Linz zu einem Klangkörper zu vereinen. Das Orchester trägt seit 2012 die Bezeichnung „Polizeimusik Oberösterreich“.

Foto: LPD O Florian Schallmeiner / Michael Dietrich

Konzert der Polizeimusik Oberösterreich.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here