Landschaftssäuberung in Feldkirchen

0
603

Bürger kümmern sich um die Umwelt

Am 31. März 2019 fand die von der Marktgemeinde Feldkirchen/D. und dem Bezirksabfallverband organisierte Landschaftssäuberungsaktion „Hui statt Pfui“ statt.  Mehr als 560 engagierte und fleißige Gemeindebürger-
innen und Gemeindebürger beteiligten sich an der Müllsammelaktion. Auch die Feldkirchner Kindergärten und Schulen (412 Kinder) haben sich an der Landschaftssäuberung beteiligt. Insgesamt wurden 75 Müllsäcken gesammelt.

Anschließend lud Bürgermeister Franz Allerstorfer alle Helferinnen und Helfer zu einem Imbiss samt Getränk ein. Unter den TeilnehmerInnen an der Landschaftssäuberungsaktion wurden Essensgutscheine verlost. Den Familienpreis gewann die Familie Thalhammer aus Bergheim, der Gruppenpreis ging an die Sport-union Feldkirchen. Ein herzliches Dankeschön ergeht an alle Helfer-
innen und Helfer! Ein besonderer Dank gebührt den Jugendgruppen der freiwilligen Feuerwehren sowie den Nachwuchs-Fußballtrainern mit ihren Mannschaften. 

Landschaftssäuberungsaktion in der Marktgemeinde Feldkirchen/D.

Foto: Walter Seibt

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here