Lesung mit Erwin Friedl

0
736

30. Todestag von Thomas Bernhard

Am Samstag, 26. Oktober 2019 um 20 Uhr im Kursaal Gallspach erinnert der gebürtige Gallspacher Erwin Friedl mit der Lesung „Meine Preise“ an den österreichischen Schriftsteller Thomas Bernhard, der heuer seinen 30. Todestag begeht. Bitterböse und dabei zutiefst komisch zieht Thomas Bernhard – der übrigens auch einmal in Gallspach zu Gast war – in einer autobiographischen Abrechnung eine Bilanz über die ihm verliehenen Literaturpreise. Musikalisch begleitet wird Erwin Friedl vom „Ensemble Algatri“ aus Wels.

Eintritt: EUR 13,- / Vorverkauf: EUR 10,-. Karten erhältlich am Marktgemeindeamt Gallspach (Tel. 07248/ 62355 oder gemeinde@gallspach.at).

Lesung mit Erwin Friedl in Gallspach.

Foto: Erwin Friedl

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here