LIONS Club Eferding hilft!

0
651

Tobi aus Natternbach bekommt wichtige „Adeli-Therapie“ bezahlt

Der LIONS-Club Eferding ist in der Region bekannt für rasche und unbürokratische Hilfe. Durch Veranstaltungen wie Kabaretts, Musikabende oder wie letztes Jahr das erste Sommer-Live-Event im Schloss Starhemberg in Eferding, können zahlreiche regionale Sozialprojekte unterstützt werden. Die Mitglieder arbeiten bei den Events selber mit, von der Planung, dem Auf- und Abbau der Bühne, den Behördenwegen, etc. bis hin zum Bardienst und dem abschließenden Putzen sowie der Müllentsorgung. Durch dieses Engagement der Eferdinger Löwen bleiben auch immer viele Euros pro Veranstaltung für Sozialprojekte über.

Teure Therapie ermöglicht

Aktuell haben die Löwen aus Eferding die kostenintensive „Adeli-Therapie“ für Tobi aus Natternbach bezahlt. Tobi (21) kennt kein anderes Leben. Seit seiner Geburt kämpft er tapfer mit seiner spastischen Tetraplegie, natürlich mit allen Höhen und Tiefen auch für die gesamte Familie. Mit der Spezialtherapie, die in der Slowakei durchgeführt wurde, werden die Muskeln aktiviert und gestärkt. Das ADELI Medical Center ist dabei europaweiter Pionier mit mehr als 15 Jahren Erfahrung und 260 hochqualifizierten Mitarbeitern. Damit Tobi eine dauerhafte Erleichterung und Verbesserung ermöglicht wird, sollte diese Therapie jedes Jahr wiederholt werden. Daher werden weitere finanzielle Unterstützungen und Sponsoren benötigt und können dem LIONS Club Eferding direkt übermittelt werden (Konto AT 632033 0034 0001 8655). Die Spenden werden direkt an die Familie weitergeleitet.   

 

LIONS-Club Eferding bei Tobi in Natternbach. Den Löwen ist auch immer der persönliche Kontakt mit den bedürftigen Personen sehr wichtig.

Foto: LIONS EFERDING

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here