Lungauer Langlauftage

0
547

SportlerInnen aus St. Pius nahmen teil

 Sechs SportlerInnen aus der Caritas-Einrichtung St. Pius in Steegen/Peuerbach zeigten kürzlich bei den Lungauer Langlauftagen, bei denen rund 300 AthletInnen mit Beeinträchtigung teilnahmen, ihr Können.

Dabei präsentierte sich Friederike Altreiter in Topform und belegte über 500m den ersten Platz. Einen nicht so guten Start hatte Roswitha Niedermair. Bei der Qualifikationsrunde lagen bei ihr die Nerven blank. Jedoch beim Finale, angefeuert vom gesamten Pius-Team, belegte sie prompt den 2. Platz. Bei den männlichen Teilnehmern belegte Patrick Seifriedsberger Platz 4. Harald Wintersteiger, Jochen Wieländer und Georg Mandl freuten sich über die Plätze fünf, sieben und acht. Als Ausgleich zum Loipensport standen für die AthletInnen aus St. Pius auch eine Schneeschuhwanderung und ein Besuch im Hallenbad Tamsweg auf dem Programm.

(v.l.) Patrick Seifriedsberger, Harald Wintersteiger, Georg Mandl, Jochen Wieländer, Roswitha Niedermair, Caritas-Mitarbeiter Leopold Gfellner und Friederike Altreiter.

Foto: Caritas

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here