Meditationsabende in der Fastenzeit

0
553

Im Pfarrzentrum Alkoven und Aschach/D.

Weiß ich, was wirklich wichtig ist in meinem Leben? Woraus schöpfe ich Kraft? Was beflügelt mich? Worin gehe ich ganz auf? Das sind einige der Fragen, denen Interessierte auf die Spur kommen können bei einer Reise in die Stille.

An sechs Abenden in der Fas-tenzeit besteht die Möglichkeit, die Ruhe als Kraftquelle zu entdecken und daraus eine neue Sicht der Dinge zu gewinnen. Die Abende werden in Aschach/D. (Beginn 6. März) und Alkoven (Beginn 13. März) angeboten, jeweils an einem Mittwoch von 19:30 bis 21:00 Uhr im Meditationsraum des Pfarrzentrums. Eine Decke und ein Meditationshocker oder Sitzkissen sind nach Möglichkeit mitzubringen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung wird erbeten bei der jeweiligen Leiterin: für Aschach bei Sabine Wolfsteiner, Tel. 0664/ 5442142, sabine.wolfsteiner@gmx.at oder für Alkoven bei Andrea Peherstorfer, Tel. 0676/ 87766065, andrea.peherstorfer@dioezese-linz.at.

Die Meditationsabende sind Teil eines Schwerpunktprojektes des Dekanates Eferding „Auftanken an spirituellen Kraftorten“. Nähere Informationen auf www.dekanat-eferding.at unter „Spirituelle Angebote“. 

Meditationsabende „Die Kraft der Stille“.

Foto: Andrea Peherstorfer

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here