„Minigolf-Night“ mit Ehrung

0
175

JG-Marchtrenk lud zum Turnier

Die Minigolfanlage im Freizeitzentrum Marchtrenk bietet mit ihren 18 Bahnen Spaß und Nervenkitzel für die ganze Familie. Der Verein „Junge Generation Marchtrenk“ hat sich zur jährlichen Tradition gemacht, Vereinsmitglieder, Freunde und Interessierte zu einem gemeinsamen Minigolfturnier einzuladen. Im Vordergrund stehen dabei das eigene „Teambuilding“, das Kennenlernen und das gesellige Beisammensein. Durch eine eigens installierte Beleuchtung konnte in diesem Jahr bis spät am Abend im Zuge einer „Minigolf-Night“ gespielt werden. Christian Zimmer, der das gesamte „JG-Minigolfturnier“ organisiert hatte, wurde von Bürgermeister Paul Mahr und JG-Obmann Bernhard Stegh mit einem „JG-Award“ für seine besonderen Leistungen ausgezeichnet.

Foto: JG Marchtrenk

(v.l.) JG-Obmann Bernhard Stegh, Turnier-Organisator Christian Zimmer und Bgm. Paul Mahr.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here