Rettungssanitäter ausgebildet

0
1072

Das Rote Kreuz freut sich über 17 frischgebackene RettungssanitäterInnen

Eferding/ Hartkirchen/ Wilhering: am 17. Oktober 2020 konnten 17 Teilnehmer aus den Bezirken Eferding, Rohrbach, Wels, Linz-Land und Urfahr-Umgebung ihre Ausbildung zum/r RettungssanitäterIn erfolgreich abschließen.
Nach einer intensiven Ausbildung (100h Theorie, 160h Praktikum) absolvierten die 17 Teilnehmer die kommissionelle Rettungssanitäterprüfung und dürfen ab sofort im Rettungs- und Krankentransportdienst eingesetzt werden.
Die Prüfung an der Ortsstelle Eferding fand mittels Stationsbetrieb und unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen statt. In zwei praktischen Szenarien sowie in einer drei Themenbereiche umfassenden mündlichen Prüfung mussten die angehenden RettungssanitäterInnen vor der Prüfungskommission ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. Bezirkslehrsanitäter Claus Wellek ist beeindruckt von den Leistungen, schließlich konnten von 17 Teilnehmern sogar 10 mit einem ausgezeichneten Erfolg abschließen.

Das Rote Kreuz Eferding bietet pro Jahr drei Lehrgänge für angehende RettungssanitäterInnen an. Nähere Infos erhalten Sie unter www.roteskreuz.at/eferding oder 07272/2400-30.

Foto: OÖRK Bezirksstelle Eferding

17 Teilnehmer aus den Bezirken Eferding, Rohrbach, Wels, Linz-Land und Urfahr-Umgebung konnten ihre Ausbildung zum/r RettungssanitäterIn erfolgreich abschließen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here