Spende der HAK/HAS Eferding

0
2032

Hilfe für ukrainische Flüchtlinge

Seit im ehemaligen Poly Eferding ukrainische Flüchtlinge untergebracht wurden, wurde von der gesamten Schulgemeinschaft der HAK/HAS Eferding eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Die 2AS veranstaltete ein Kuchenbüffet. dadurch konnte die Spendensammlung um wertvolle 300,- € aufgestockt werden. Insgesamt kamen 1.535,- € zusammen die am 1. April 2022 von Direktorin Mag. Doris Schöppl und Schüler- und LehrervertreterInnen dem Bezirksstellenleiter des Roten Kreuzes Eferding Philipp Wiatschka und dem Ortsstellenleiter Jürgen Spitzenberger überreicht werden konnten.
Ukrainische Jugendliche, die in Eferding vorübergehend eine neue Heimat gefunden haben, besuchen außerdem seit März die HAK Eferding. Ihre MitschülerInnen und LehrerInnen bemühen sich sehr um sie und lernen intensiv Deutsch mit ihnen.

Foto: HAK Eferding

Spendenscheckübergabe der HAK/HAS Eferding.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein