Stadtgemeinde Eferding ausgezeichnet

0
1215

 Als vorbildlicher Lehrbetrieb rezertifiziert

Lehrlinge auszubilden bedeutet, eine Chance für den Betrieb, flexibel zu bleiben und Top-Mitarbeiter im eigenen Verantwortungsbereich an die zukünftigen, mitunter komplexen Aufgaben heranzuführen. Die Lehrlingsausbildung leistet hinsichtlich dringend benötigter Fachkräfte dazu einen wichtigen Beitrag.
Das Stadtamt Eferding bildet seit Jahren Lehrlinge in der Verwaltung aus; seit dem Jahr 2016/17 laufend 2 Lehrlinge gleichzeitig. Dabei hat sich das Stadtamt besonderer Standards verschrieben und wurde bereits im Jahr 2018 von der Wirtschaftskammer OÖ als vorbildlicher „ineo“-Lehrbetrieb zertifiziert.
Umso mehr freut es die MitarbeiterInnen des Stadtamts Eferding, nun durch eine laufende Steigerung der Ausbildungsqualität für weitere drei Jahre von 2021-2024 als vorbildlicher „ineo“-Lehrbetrieb erneut zertifiziert worden zu sein. Ein besonderer Dank gilt dabei dem engagierten Lehrlingsausbilder Benjamin Auer vom Stadtamt Eferding.

Was ist „ineo“ überhaupt?
Ineo steht für Innovation — Nachhaltigkeit — Engagement — Orientierung.
i n e o ist die Auszeichnung bzw. Zertifizierung der Wirtschaftskammer Oberösterreich für Betriebe mit vorbildlichem Engagement in der Lehrlingsausbildung.

Foto: Stadtamt Eferding

(v.l.) AL Mag. Johannes Kreinecker, BA, Bgm Christian Penn, die Lehrlinge Julia Hagmair und Emma Hofer, Lehrlingsausbilder Benjamin Auer.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein