Theaterspiel in Natternbach

0
640

Komödie „Wer glaubt schon an Geister“

Die Theatergruppe Natternbach präsentiert im Pfarrzentrum Natternbach die Komödie in 3 Akten von Uschi Schilling „Wer glaubt schon an Geister“. Eva, die Lebensgefährtin von Thomas Herzog erfährt nach seinem tödlichen Autounfall, dass sie acht Jahre lang mit einem Casanova zusammengelebt hat. Ihr ganzes Privatvermögen hat sie in dieser Zeit in seine Firma gesteckt, ohne dass dieses beim Notar schriftlich festgehalten wurde. Als sie dann noch verdächtigt wird, bei dem Autounfall nachgeholfen zu haben und ihr die Erbschleicher die Tür einrennen, bekommt Thomas als Geist die Chance, alles ins Reine zu bringen. Schafft er dies nicht binnen 48 Stunden, bleibt ihm die Himmelstür für immer verschlossen.

Karten im Vorverkauf:

Erwachsene EUR 8,-, Kinder unter 12 Jahren EUR 3,-. Abendkasse: Erwachsene EUR 10,-, Kinder unter 12 Jahren EUR 5,-. Vorverkaufskarten erhältlich bei der Raiffeisenbank und Sparkasse in Natternbach. Telefonische Reservierungen täglich in der Zeit von 17-21 Uhr unter der Nummer 0677/ 63149991.

Spieltermine:
22., 23., 28. und 29. März
jeweils um 20 Uhr
31. März um 16 Uhr

 

Die Theatergruppe Natternbach spielt auf.

Foto: Carina Gierlinger

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here