Vortrag „Stressmanagement“

0
279

Gestärkt den Alltag bewältigen

Viele kennen das: die täglichen Anforderungen gehen an die Substanz und zerren am Nervenkostüm. Man fühlt sich ausgelaugt und schlapp. Statt die verbleibende Freizeit mit Aktivitäten zu gestalten, werden die Abende oder Wochenenden auf der Couch verbracht. Dabei wäre Bewegung ein wertvoller Ausgleich zum alltäglichen Stress, der oftmals die Ursache für Erschöpfung, Gereiztheit und depressive Verstimmungen ist.

Wie es gelingen kann, gestärkt den Alltag zu bewältigen, darüber sprechen die beiden Expertinnen von EXIT-sozial, Nicole Hofmair und Sophie Ohler, am Donnerstag, 15. November 2018, um 19:30 Uhr im Pfarrzentrum St. Hippolyt in Eferding.

Dabei geht es unter anderem um die Fragen, was genau Stress bedeutet, wann er zu viel wird und wie er sich äußert. Interaktiv wird mit dem Publikum erarbeitet, welche Erfahrungen und Infos bereits bekannt sind. Zudem werden auf Männer und Frauen spezifische Stressfaktoren eingegangen und konkrete Strategien und Maßnahmen für Stressgeplagte erläutert. 

Nicole Hofmair und Sophie Ohler.

Foto: EXIT-sozial

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here