Webplattform „Kreatives Marchtrenk“

0
852

Kultur- und Unterhaltungsangebote aus dem Stadtleben

Das gesamte gesellschaftliche Leben ist von den Auswirkungen der aktuellen Situation stark betroffen. Die Kunst- und Kulturszene liegt brach, sportliche Aktivitäten mit Freunden oder in der Gruppe sind nicht möglich. Was es aktuell braucht ist viel Kreativität und Einfallsreichtum, um diese schwierige Zeit zu überbrücken und um für ein „Danach“ bestens vorbereitet zu sein. Mit der Webplattform www.kreativesmarchtrenk.net hat sich die „Junge Generation Marchtrenk“ als Verein für offene Jugend- und Kulturarbeit etwas Besonderes einfallen lassen, um den Menschen kostenlose Kultur- und Unterhaltungsangebote aus dem Marchtrenker Stadtleben zu ermöglichen.
„Mitmachen ist jederzeit erwünscht: Egal ob Künstler, Autoren, Kulturschaffende oder anderweitig Kreative, ob Fitnessgurus oder Hobby-Sportler, ob Freizeit-Köche oder Genießer mit interessanten Rezepten – die Plattform sammelt kreative Beiträge von allen, die aus Marchtrenk oder der nahen Umgebung kommen, um diese anderen Interessierten von zuhause aus zugänglich zu machen“, erklärt Projektleiter und JG-Obmann Bernhard Stegh. „Kreatives Marchtrenk“ ist eine Non-Profit-Initiative und ein den Umständen angepasstes, generationenübergreifendes Projekt der JG Marchtrenk, das auch nachhaltig als Kreativnetzwerk genutzt werden soll.

Foto: JG Marchtrenk

Projektleiter und JG-Obmann Bernhard Stegh präsentiert eine Webplattform für Kreative aus Marchtrenk und Umgebung: www.kreativesmarchtrenk.net

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here