Zivildiener für 2021 gesucht

0
2031

Freiwilliges Soziales Jahr beim Roten Kreuz

Das Rote Kreuz Eferding sucht dringend TeilnehmerInnen für das Freiwillige Soziale Jahr und Zivildiener für 2021. Diese leisten einen unverzichtbaren Beitrag für das Gemeinwohl und sind ein wichtiger Teil einer lebendigen Zivilgesellschaft. Die jungen Frauen und Männer sind hauptsächlich im Rettungsdienst tätig und können erste Erfahrungen in einem Sozial- oder Gesundheitsberuf sammeln. In ihren Einsätzen stärken TeilnehmerInnen des FSJ und Zivildiener ihre Teamfähigkeit und übernehmen Verantwortung. Nach einer zwei Monate dauernden Ausbildung gelten sie als vollwertige RettungssanitäterInnen. Das Freiwillige Soziale Jahr startet im September 2021. Die TeilnehmerInnen des FSJ sind kranken-, pensions- und unfallversichert, sie bekommen für ihre Tätigkeit ein Entgelt und arbeiten 34 Stunden pro Woche als RettungssanitäterInnen. Das Angebot des FSJ richtet sich an Personen ohne abgeschlossene Berufsausbildung nach Vollendung des 18. Lebensjahres. Zur Verstärkung unseres Teams im Bezirk Eferding suchen wir auch noch Zivildiener für April und November 2021. Für Fragen und Bewerbungen steht Verena Hubmer gerne jederzeit zur Verfügung unter Tel. 07272/ 2400-22 oder verena.hubmer@o.roteskreuz.at.

Foto: ÖRK

(v.l.) Aktuelle Zivildiener und FSJ-Teilnehmerin: Mathias Pilz, Daniel Diewald, Michael Vala, Stefan Scharinger und Sarah Aichinger.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here