12h-Benefizlauf in Prambachkirchen

0
711

Sportliche Höchstleistungen der Teilnehmer

Wenn die Lebensfreunde Prambachkirchen zum 12-Stunden-Benefizlauf einladen, folgen jedes Jahr mehr Sportler diesem Aufruf, für die OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe zu laufen. Dieses Jahr wurde sogar das Teilnehmerlimit von 650 Personen. Insgesamt wurden fast 20.000 Kilometer für die gute Sache gelaufen. Das sportliche Highlight stellte in diesem Jahr die Staatsmeisterschaft im 100km-Lauf dar. Dieser Bewerb wurde kurzfristig ins Programm genommen. Neben den zahlreichen sportlichen Höchstleistungen der Läuferinnen und Läufer steht in Prambachkirchen aber immer noch der gemeinsame Einsatz für krebskranke Kinder. Auch wenn die genaue Spendensumme noch nicht feststeht, so wird auch hier eine neue Bestmarke fallen. Markus Autengruber rechnet mit deutlich über 30.000 Euro. Ergebnisse und weitere Fotos finden Sie auf der Homepage www.12hprambachkirchen.com

Hunderte LäuferInnen beteiligten sich beim 12-Stunden-Benefizlauf.

Foto: Lebensfreunde Prambachkirchen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here