130 Jahre Feuerwehr Gallspach

0
223

Dreitägiges Fest zum Bestandsjubiläum

Vom 3. bis 5. August 2018 feierte die Freiwillige Feuerwehr Gallspach das 130-jährige Bestandsjubiläum. Die Feierlichkeiten wurden mit einem Festakt am Hauptplatz eingeleitet, musikalisch begleitet von der Marktmusikkapelle Gallspach. 19 Gastfeuerwehren, der Gallspacher Kameradschaftsbund und die Feuerwehr Gallspach haben sich dabei am Hauptplatz versammelt. Nach den Festansprachen defilierten die Feuerwehren vor den Festgästen und marschierten zum Festgelände beim Feuerwehrhaus. Die Abendveranstaltung im Festzelt wurde von den „Trattnachtalern“ stimmungsvoll umrahmt.

Am Samstag, den 4. August lud die Feuerwehr ab 18 Uhr zum Sommerfest ein. Angeboten wurden regionale Jausen-Spezialitäten und sehr gute österreichische Weine. Auch die „Sirenenbar“ mit cooler Barmusik war ein beliebter Treffpunkt.
Ein weiterer Höhepunkt war am Sonntag die Feldmesse im Festzelt. Im Anschluss weihte Pfarrer Dr. Innocent  Nwafor das Feuerwehrhaus mit dem neuen Zubau ein. Bei der Abschlussrede ging Kommandant Franz Straßl noch einmal auf den Ablauf des Zubaus ein und erwähnte die vielen freiwilligen Arbeitsstunden der Kameraden und die mitwirkenden Firmen. Der traditionelle musikalische Frühschoppen wurde von der Musikkapelle Gallspach gestaltet und dauerte bis in den späten Nachmittag an.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here