33. Pesenbachtallauf

0
736

Mit Kinderlauf und Sonderwertungen

Am 2. November 2019 um 14 Uhr fällt der Startschuss zum 33. Pesenbachtallauf der Union Feldkirchen, Sektion Laufen. Die Streckenführung – mit Start und Ziel in Lacken (Feldkirchen/Donau) – verläuft durch das Naturschutzgebiet Pesenbachtal vorbei am Kerzenstein und über den Gaisberg zum Ziel. Mit seinen 11 Kilometern durch die wildromantische Landschaft ist beim Pesenbachtallauf ein Laufgenuss der Extraklasse garantiert. Bereits am Vormittag ab 9:30 Uhr können sich die jüngsten Athleten beim Kinderlauf messen. Für Kinder und Schüler gibt es Strecken abgestimmt von 50 bis 1350 Metern. Jeder Teilnehmer bekommt anschließend zur Stärkung, ein mit vielen Köstlichkeiten gefülltes, „Finisher Sackerl“. Die Siegerehrung des Kinderlaufes erfolgt sofort jeweils nach dem Zieleinlauf der einzelnen Altersklassen.

Neben dem Einzellauf gibt es folgende Sonderwertungen: „Gemeindemeisterschaft“, „Feuerwehrmannschaftswertung“ und „größte Gruppe“. Für alle Feuerwehren gibt es eine Mannschaftswertung (3 Teilnehmer pro Mannschaft). Für die Läufer der Feuerwehren kann die Strecke auch als Staffel zu zweit bewältigt werden (nur für die Wertung der größten Gruppe).

Beim Wirt in Pesenbach werden ab 17 Uhr bei der Siegerehrung des Hauptlaufes auch wertvolle Warenpreise verlost. Anmeldung unter www.pesenbachtallauf.at , Infos unter Tel. 0676/ 83 45 33 07. 

Am 2. November findet der beliebte Pesenbachtallauf statt.

Foto: Union Feldkirchen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here