34. Erste-Hilfe-Bezirksbewerb

0
643

Dreifachsieg für die TNMS1 Grieskirchen

Das Schulzentrum Grieskirchen war Austragungsort des 34. Erste-Hilfe-Bewerbes des Jugendrotkreuzes für die Schulbezirke Grieskirchen und Schärding. 17 Bewerbsgruppen traten an und brachten hervorragende Leistungen: 8 Gruppen erreichten das begehrte Leistungsabzeichen in Gold. 968 von 1000 möglichen Punkten bedeuteten den Sieg für die Technische Neue Mittelschule 1 Grieskirchen – und das ex aequo mit einem weiteren Team der Schule. Auch in der Kategorie der 7. Schulstufe ging der Titel an die TNMS1 Grieskirchen. Die Erste-Hilfe-Bewerbe des Jugendrotkreuzes Grieskirchen haben eine lange Tradition und sind seit 34 Jahren eine schulische Erfolgsgeschichte. Rund 3600 Schülerinnen und Schüler des Schulbezirkes Grieskirchen traten in dieser Zeit in mehr als 500 Gruppen mit- und gegeneinander an.

SchülerInnen der TNMS1 Grieskirchen.

Foto: NeuAug

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here