Absolventen der TNMS1 Grieskirchen

0
92

Schwerpunkt „Technik & Wirtschaft“

Die ersten Absolventen des Schwerpunktes „Technik &Wirtschaft“ verlassen mit Schulschluss die TNMS1 Grieskirchen. 21 Burschen und 5 Mädchen haben nun 4 Jahre Zusatzausbildung erfolgreich abgeschlossen. Technisches Interesse und handwerkliches Geschick wurden gefördert und verfeinert. Den Abschluss einer der beiden Gruppen bildete das ersehnte Seifenkistenrennen. Die in Teams geplanten, konstruierten und gebauten Fahrzeuge mussten einen Parcours am Gelände des Schulzentrums absolvieren und in einem Geschwindigkeitstest bestehen. Die Schwerpunktsetzung hat das Schulprofil erweitert und nach außen sichtbar gemacht. Die Zusammenarbeit mit 10 regionalen Patenfirmen erlaubt Einblicke in die Wirtschaft, in technische Berufe und verstärkt die Zuwendung zur Technik. Seit heuer ist die TNMS1 zertifizierte MINT-Schule (Schwerpunkt Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Auch für das kommende Schuljahr wurde vom Landesschulrat die Weiterführung und der Neustart mit zwei Technikgruppen (25 Schüler) bewilligt.

Die „Techniker“ der TNMS1 Grieskirchen beim Seifenkistenrennen.

Foto: NeuAug

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here