Alte Kunst neu aufleben

0
1985

Makrameeknüpfen in der FS Bergheim

Im Ausbildungsschwerpunkt ECO Design in der Fachschule Bergheim wird sowohl mit Blumen, als auch mit vielen verschiedenen textilen Materialien gearbeitet. Derzeit genießt die Kunst des Makrameeknüpfens eine neue Wertschätzung. Dem wird man in der Fachschule Bergheim gerecht, und die Schülerinnen werken mit viel Eifer und Freude an Blumenampeln, Schlüsselanhängern oder Wanddekorationen. Schaufenstergestaltung und diverse Maltechniken stehen ebenfalls am Programm. Im März sammeln die Schülerinnen der 3. Klasse wieder für drei Wochen Berufserfahrungen in Betrieben oder sozialen Einrichtungen.

Foto: FS Bergheim

Projekt „Makrameeknüpfen“ in der Fachschule Bergheim.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here