Blutspende-Aktion in Eferding

0
1983

Spenden Sie Blut und retten Sie Leben!

Blut ist das Notfallmedikament Nummer 1 und kann nicht künstlich hergestellt werden. Daher sind alle gesunden Menschen ab 18 Jahren eingeladen, an der Blutspendeaktion des Roten Kreuzes am Mittwoch, 17. Feburar 2021, und am Donnerstag, 18. Febraur 2021, in der Zeit von 15:30-20:30 Uhr im Pfarrzentrum Hippolyt in Eferding teilzunehmen. Blutspenden gilt als Hilfeleistung und ist daher von den aktuell geltenden Ausgangsbeschränkungen nicht betroffen. Die Verweildauer bei Blutspende-Aktionen ist sehr kurz, die Vorbereitung wird schnellstmöglich abgewickelt und die Blutspende selbst dauert nur wenige Minuten. Zur Blutspende ist ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig. Zu Blutspendeterminen sollte nur kommen, wer sich gesund und fit fühlt. Husten, Schnupfen oder ähnliche Symptome sind immer ein Blutspende-Ausschlussgrund. Spender müssen aber bis zu zwei Wochen nach ihrer Spende daran denken, Veränderungen ihres Gesundheitszustandes dem Blutspendedienst zu melden. Weitere Informationen zur Blutspende erhalten Sie auf der Internetseite www.blut.at und am Blut-Servicetelefon unter der kostenlosen Telefonnummer 0800/ 190 190.

 

Foto: ÖRK

Blut zu spenden, bleibt eine sichere Sache!

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here