Blutspendeaktion in Prambachkirchen

0
1071

Am 23. November 2020 in der Volksschule 

Warum Blut spenden? Weil Sie Leben retten! Ein Verkehrsunfall, eine Operation, eine Erkrankung, eine dramatische Geburt – jeder kann unerwartet in die Lage geraten, Blut zu benötigen. Hilfe ist nur möglich, wenn Blutkonserven ausreichend zur Verfügung stehen. Denn „künstliches“ Blut gibt es noch nicht. Auch medizinische Forschung und Entwicklung hängen oft davon ab, ob Blut vorhanden ist.
Daher sind alle gesunden Menschen ab 18 Jahren eingeladen, an der Blutspendeaktion des Roten Kreuzes am Montag, 23. November 2020, in der Zeit von 15:30-20:30 Uhr in der Volksschule Prambachkirchen teilzunehmen.
Freiwillige BlutspendehelferInnen unterstützen in bewährter Weise das Abnahmeteam der Blutzentrale. Sie sorgen für die Betreuung der Spender und stehen für Informationen rund um das Blutspenden zur Verfügung.
Zur Blutspende ist ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig. Zu Blutspendeterminen sollte nur kommen, wer sich gesund und fit fühlt. Husten, Schnupfen oder ähnliche Symptome sind immer ein Blutspende-Ausschlussgrund.
Weitere Informationen zu Blutspendeaktionen und Änderungen sowie zu COVID19-Fragen erhalten Sie tagesaktuell auf www.blut.at und am Blut-Servicetelefon unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 190 190. Registrierte Spender werden über Termine und Änderungen per SMS informiert. Auch die regionale Homepage www.roteskreuz.at/eferding bietet zahlreiche zusätzliche Informationen zum Thema Blutspenden.

Foto: Rotes Kreuz Eferding, Haupt Rosemarie

Blutspendeaktion in Prambachkirchen am 23. November 2020.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here