Efasching …für Narren, die ein Zuhause suchen

0
818

Großer Faschingsumzug der Eferdinger Gaukler

Am Faschingssamstag, den 22. Februar steht das Veranstaltungszentrum Bräuhaus Eferding ganz im Zeichen des närrischen Treibens. Um 14:30 Uhr (Einlass: 14 Uhr) beginnt die bunte Kinderfaschingsparty der SPÖ Eferding. Für Spaß und gute Laune ist durch ein abwechslungsreiches Kinderprogramm im Nibelungensaal mit den Kinderfreunden St. Georgen bestens gesorgt. Die Kinder erhalten ein Gratis-Getränk. Der Eintritt ist für alle frei. Ab 19 Uhr treffen sich die ausgewachsenen Narren am Samstag, 22. Februar beim Faschings Gschnas in Brummeiers Kepler Stuben am Stadtplatz 35. Verkleidung erwünscht, jedoch nicht zwingend! Spaß, feiern, gute Laune und beschwingte Musik bei freiem Eintritt.

Umzüge am Faschingsdienstag in der Innenstadt

Am Faschingsdienstag, dem 25. Februar treffen sich die Schüler der beiden Volksschulen Eferdings um 10 Uhr am Stadtplatz und ziehen bis Mittag durch die Straßen der Innenstadt. Mit dabei die Eferdinger Kaufleute, das Prinzenpaar und die Gaukler. Elisabeth Lef vom Kreaktiv wird mit den Kindern direkt am Stadtplatz einen lustigen Faschingstanz einstudieren. Bürgermeister Severin Mair und Chefgaukler Wolfgang Boldog begrüßen die Kinder am Stadtplatz. Um 14 Uhr verbreitet dann der große Faschingsumzug der Eferdinger Gaukler flächendeckend gute Laune in Eferding. Beim Hiaslwirt, beim Brummeier und beim Weltzer feiern die Faschingsnarren nach dem Umzug lustig weiter. Im Café Vogl am Stadtplatz 27 steigt ganztägig eine Faschingsparty mit Musik und Spaß. Ab 17 Uhr legt DJ Mr. Partytime auf.

Fotos: Eva Derndorfer

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here