Erlass der Schanigarten-Gebühren

0
847

Hilfe für Eferdinger Wirte

Auch die Eferdinger Gastronomie hat mit den Folgen der Covid-19-Pandemie zu kämpfen und durfte erst ab Mitte Mai unter strengen Auflagen wieder öffnen. Vor diesem Hintergrund hat die Stadtgemeinde Eferding in ihrer jüngsten Gemeinderatssitzung auf Antrag von ÖVP Fraktionsobfrau Mag. Astrid Zehetmair eine Aussetzung der Schanigärten-Gebühren beschlossen. „Wir legen Wert auf eine belebte Gastronomie im Herzen unserer Stadt. Ich hoffe, dass wir damit unsere geplagten Wirtinnen und Wirte in dieser schwierigen Zeit ein wenig entlasten können“, so Zehetmair.
Neben dem Erlass der Gebühr wurde auch dem Antrag auf kostenlose Vergrößerung der Schanigarten zugestimmt. So können die Hygienevorschriften (max. 4 Personen an einem Tisch) leichter erfüllt werden.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here