Erste-Hilfe-Kurse werden wieder angeboten

0
904

Rotes Kreuz Eferding startet mit dem Kurswesen

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation mussten alle Erste-Hilfe-Kurse und Rettungssanitäter-Ausbildungen abgesagt werden. Das Rote Kreuz startet ab sofort wieder mit dem Kurswesen. Vorerst können nur Erste-Hilfe-Kurse für den Führerschein angeboten werden. Alle weiteren Kurse (Grundkurse, Auffrischungskurse, Kindernotfallkurse) können erst zu einem späteren Zeitpunkt angeboten werden. Eine Anmeldung zu den Erste Hilfe Führerscheinkursen, welche auch mit e-learning Einheiten angeboten werden, ist möglich unter www.erstehilfe.at; sabrina.rockenschaub@o.roteskreuz.at oder 07272-2400-22.

Die nächsten Termine für die Erste Hilfe Führerscheinkurse:

Kursort Datum Uhrzeit
Rotes Kreuz Hartkirchen (e-learning) Mi. 27.05.2020 18:30 – 22:30 Uhr
Rotes Kreuz Hartkirchen Fr. 19.06.2020 15:00 – 21:00 Uhr
Rotes Kreuz Hartkirchen (e-learning) Mi. 01.07.2020 18:30 – 22:30 Uhr
Rotes Kreuz Hartkirchen Fr. 31.07.2020 15:00 – 21:00 Uhr
Rotes Kreuz Hartkirchen (e-learning) Mi. 26.08.2020 18:30 – 22:30 Uhr

 

Rettungssanitäter-Sommerkurs startet im Juli
Auch die Rettungssanitäter-Ausbildung kann mit 13. Juli wieder gestartet werden. Leben retten, perfekte Hilfestellung geben, Menschen beim Weg ins Krankenhaus betreuen und begleiten oder bei einer Veranstaltung beim Ambulanzdienst mitwirken. Diese Tätigkeiten stellen nur einen kleinen Auszug der Aufgaben von Rettungssanitätern dar. Die Ausbildung zum Rettungssanitäter ist eine offiziell anerkannte Berufsausbildung. Soziale Kompetenz, Umgang mit schwierigen Situationen, Beherrschung der Sanitätsgeräte uvm. lernt man in der Ausbildung.
Der Infoabend am 1. Juli 2020 beim Roten Kreuz in Eferding dient zur unverbindlichen Information und jeder kann dann entscheiden ob er/sie am 13. Juli 2020 beim nächsten Start der Rettungssanitäter-Ausbildung mitmacht. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter Tel. 07272/ 2400-22 oder ef-office@o.roteskreuz.at

Foto: ÖRK

Das Rotes Kreuz Eferding startet wieder mit den Erste-Hilfe-Kursen für den Führerschein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein