Essen in Kinderbetreuungseinrichtung

0
921

Wochenweise Abrechnung nun möglich

In der Gemeinde Pasching wurde im Zuge der COVID-19 Krise die Verrechnung des Essensbeitrags zum angemeldeten Tarif wochenweise ermöglicht ab März bis Ende August 2020. Diese Verrechnungsart ist familienfreundlicher, da auf die Anmeldesituation der Kinder besser eingegangen werden kann. Es wird daher die Tarifordnung für die Schülerausspeisung sowie in allen Kinderbetreuungseinrichtungen der Gemeinde ab 1. September geändert. „Wir freuen uns über diesen Schritt und sehen das als eine weitere Vorstufe zur tageweisen Abrechnung für unser Essen. Mit der Gesamtvergabe der Essenslieferung ab September an unser Netzwerk kann dies nun bald umgesetzt werden. Momentan wird noch die Software für eine tageweise Abrechnung getestet“, so Vizebürgermeister und Schulreferent Markus Hofko

Foto: Hofko

Änderungen der Ausspeisung in Pasching.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here