Frauenpreis „Die Eferdingerin“

0
2424

Auszeichnungen in vier Kategorien

Um die zahlreichen Facetten des Frauenleben zu würdigen, haben sich die Frauen der OÖVP Eferding etwas Besonderes einfallen lassen. Erstmals wird der Frauenpreis „Die Eferdingerin“ in vier Kategorien vergeben. Die Kategorien Wirtschaft, Gesellschaft, Wissenschaft und Kunst bilden das moderne Frauenleben des Jahres 2021 in allen Facetten ab. In der Kategorie Wirtschaft wird die Eferdingerin des Jahres nicht nur in der Sphäre des Wirtschaftslebens, sondern in der Arbeitswelt generell, wie auch in der Landwirtschaft, egal ob selbständig oder angestellt vor den Vorhang geholt. In der 2. Kategorie geht es um das persönliche Engagement im Bereich der Gesellschaft, der Familie, des Ehrenamts und des sozialen Engagements. In der dritten Kategorie Wissenschaft sind besondere Leistungen auch auf dem Feld der Bildung und der Technik gefragt und in der vierten Kategorie werden herausragende Leistungen in Kunst und Kultur ausgezeichnet. Alle Infos sowie die Nominierungsformulare finden sich unter www.dieeferdingerin.at. Einreichschluss für die Nominierungen ist der Freitag, der 9. Juli 2021. Ausgezeichnet werden die Preisträgerinnen mit der „Eferdingerin“ einer Skulptur aus dem Atelier der Eferdinger Künstler Elisabeth und Bruno Lipp aus Alkoven.

Foto: Andrea Leutgöb-Ozlberger

Mag.a Andrea Leutgöb-Ozlberger – Bezirksvorsitzende der Frauen in der OÖVP Eferding.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here