Fremdgehen in Stroheim

0
335

Am 16. September 2018 

Die Veranstaltungsreihe „Fremdgehen … mit dem Segen der Kirche“ geht weiter. Nach dem Auftakt Ende Mai in Prambachkirchen und der Veranstaltung im Juni in Haibach, trifft man sich am Sonntag, 16. September um 13 Uhr bei der Aussichtswarte am Mayrhoferberg. Tolle Ausblicke mit musikalischer Untermalung der Stroheimer Jungmusiker werden geboten. Die Wanderung führt zum Hof der Mundartdichterin Helga Stadlmayr in Bergern, die Kostproben aus ihren Werken zum Besten geben wird. Einblicke in Permakultur und Kompostierung gibt es bei einer Führung der Biolandwirtschaft der Familie Langerhorst (Unkostenbeitrag: 5,- Euro für Erwachsene, Kinder frei). Der gemütliche und kulinarische Abschluss findet beim Mostheurigen Hofer statt. Gesamtgehzeit ist ca. 1,5 Stunden auf Asphalt- und Wiesenwegen. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Veranstalter dieser Reihe sind die Katholischen Bildungswerke der Pfarren des Seelsorgeraumes Hartkirchen. Nähere Informationen unter Tel. 0681/ 105 103 08 oder alexandra.kloimstein@gmx.net

Aussichtswarte am Mayrhoferberg in der Gemeinde Stroheim.

Foto: Anita Eschlböck

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here