Frühjahrskonzert in St. Agatha

0
604

Musikverein begeisterte die Besucher

Am Ostersonntag fand das traditionelle Frühjahrskonzert des Musikvereins St Agatha im Turnsaal der Neuen Mittelschule statt. Von Marschmusik, über moderne Stücke bis hin zum Walzer wurde dem Publikum und den zahlreichen Ehrengästen ein breitgefächertes Programm geboten. Thomas Ferchhumer, Direktor der Neuen Mittelschule St. Agatha, führte in bereits gewohnter Manier durch den Abend. Die Solisten Julian Raninger auf der Zugposaune, Obmann Franz Scheuringer am Saxophon und Michelle Zauner und Andrea Osterkorn auf der Klarinette, gewährten einen besonders tiefen Einblick in ihre musikalischen Fähigkeiten. Zum krönenden Abschluss des Konzertabends wurden die Besucher von den „Blues Brother’s“ Christian Ferihumer und Franz Scheuringer bestens unterhalten.

Solist Julian Raninger des MV St. Agatha.

Foto: Alois Ferihumer

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here