Konzert „De Strawanza“

0
600

Am 7. Juni im Schloss Aschach/D.

Der Verein „Lebenswertes Aschach“ lädt zur letzten Veranstaltung des Kulturfrühlings ein. Am 7. Juni 2019 um 19:30 Uhr (Einlass: 19 Uhr) steht im Marmorsaal des Schlosses Aschach ein Konzert mit der wahrscheinlich außergewöhnlichsten Trio-Formation die Sie je gehört haben am Programm! „De Strawanza“ mit Saxophon/Gitarre, Drehorgel/Gesang und Kontrabass. Jahrelang zogen sie als Straßenmusikanten um die Welt. Tauchen Sie an diesem Abend mit den Weltenbummlern ein in die große Swing-Ära der 30er und 40er Jahre, auch Valse Musette und Tango sind mit im Spiel. Stunden voller leidenschaftlicher Spielfreude und überschwappender Energie.

Karten im Vorverkauf: EUR 18,- / Abendkasse: EUR 20,-. Kartenreservierung bei Hilde Golker Tel. 0664/ 2530285 oder E-Mail h.golker@liwest.at, Vorverkauf bei der Sparkasse Aschach/D.

Trio-Formation „De Strawanza“ am 7. Juni im Schloss Aschach/D.

Foto: privat

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here