Galaabend der Wirtschaft Grieskirchen

0
218

Auszeichnungen für Lehrabsolventen und Meister

1100 Unternehmen mit 14.000 Mitarbeitern stehen im Bezirk Grieskirchen für Handwerk mit Weltruf. 325 Betriebe bilden derzeit 375 Lehrlinge aus. Diese Menschen, die ihre Leistungskraft und Qualität Tag für Tag aufs Neue unter Beweis stellen, standen im Mittelpunkt des Galaabends des Bezirksprojektes „Grieskirchen, der Bezirk, in dem das Handwerk Weltruf hat“. 275 interessierte Besucher kamen nach Grieskirchen, um gemeinsam junge Meister und Lehrabsolventen zu feiern. Die Anstecknadeln in Gold und Silber wurden von dem ehem. WKÖ-Präsident Christoph Leitl, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, design. WKOÖ-Vizepräsidentin Margit Angerlehner und WKO-Bezirksstellenobmann Laurenz Pöttinger Anstecknadeln verliehen.
Die Auszeichnungen in Gold erhielten Meister aus dem Prüfungszeitraum Oktober 2016 bis Mai 2018. Silber ging an alle Jugendlichen, die die Lehrabschlussprüfung in diesem Zeitraum erfolgreich abgelegt haben. Die 60 Ausgezeichneten in Silber und knapp 20 in Gold nahmen die Auszeichnung an diesem Abend persönlich im Empfang.

 

Ulrike Steinmaßl, Hermann Pühringer, Margit Angerlehner, Christoph Leitl, Doris Hummer, Laurenz Pöttinger, Benedikt Pointner und Hans Moser.

Foto: © Maringer

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here