Haus- und Hofchronik erstellt

0
634

Projekt der LWBFS Waizenkirchen

Die SchülerInnen des 1. Jahrganges der LWBFS Waizenkirchen erstellen im Rahmen des Praxisunterrichtes eine Haus- und Hofchronik. Dabei geht es um die Beschäftigung mit der eigenen Familiengeschichte, Fakten zur Gemeinde und Pfarre, sowie mit der Entwicklung des eigenen landwirtschaftlichen oder auch gewerblichen Betriebes. In Eigenarbeit unter Anleitung von Fachlehrer Märzendorfer entstehen so die Chroniken, welche auf Pergamentpapier gedruckt und in Dokumentenmappen abgelegt als Nachschlagewerk dienen. Viele aktuelle SchülerInnen haben zur Unterstützung die Hofchronikmappen ihrer Eltern oder Verwandten mit und blicken so bereits ein Stück zurück in die Geschichte. Wie jedes Jahr werden die SchülerInnen durch die Bereitstellung der Mappen von der Raiffeisenbankengruppe der Bezirke Eferding und Grieskirchen unterstützt. Durch diese Zusammenarbeit bekommen die SchülerInnen eine wertvolle und vor allem dauerhafte Erinnerung an ihre Ausbildungszeit an der LWBFS Waizenkirchen.

(v.l.) Dir. Leopold Wagner, Valentina Humer, Daniel Lehner, Helena Greinecker, Benjamin Fruhauf, Arnika Schmid, Geschäftsstellenleiter Karl Weixlbaumer, Dir. Ing. Walter Raab.

Foto: LWBFS Waizenkirchen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here