Informationsveranstaltung der JW Eferding

0
920

Zum Thema „RESTART durch Digitalisierung…“

Die JW Eferding startete nach einer längeren Pause bedingt durch die Corona Krise mit einer Informationsveranstaltung: „RESTART durch Digitalisierung – Förderunterstützungen der WKOÖ Innovationsabteilung“ mit dem Vortragenden Mag. DI Johann Baldinger von der WKOÖ. Am Dienstag, 23. Juni 2020 trafen sich die Teilnehmer im Gasthaus Dieplinger in der Brandstatt um sich zu informieren und auszutauschen. Der JW-Bezirksvorsitzende Tobias Luger führte gemeinsam mit Julia Zukrigl aus dem JW Aktivteam durch den Abend.

In der Begrüßungsrunde sprachen Tobias Luger, Christian Prechtl und Hans Moser über ihre Erfahrungen in und mit der Krise. Danach stellte Mag. Baldinger die aktuellen Förderprogramme für KMU „ERFOLGPLUS“ sowie das „DIGITAL STARTER UPGRADE“ vor. In einer kostenlosen 50-minütigen Beratung kann man sein individuelles Digitalisierungs-Vorhaben mit Experten der WKOÖ diskutieren. Weitere interessante Angebote können direkt angefragt werden.

„Die Unternehmer schlagen sich mit verschiedensten Problemen herum und wir als ihre regionale Vertretung versuchen unser Bestes so gut wie möglich zu helfen“, sind sich WKO Obmann Christian Prechtl und WKO EF Leiter Hans Moser einig.

Foto: Andreas Maringer

(v.l.) Johann Baldinger, Tobias Luger, Julia Zukrigl, Christian Prechtl und Hans Moser.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here