Jahrgangsbäumchen in Marchtrenk

0
1060

Baumpflanzung in der Freizeitanlage

Die im Jahr 2015 von Bürgermeister Paul Mahr erstmals durchgeführte Aktion der Pflanzung von sogenannten „Jahrgangsbäumchen“ für alle im vorangegangenen Jahr geborenen Kinder in Marchtrenk wurde auch im heurigen Jahr durchgeführt. Drei Laubbäume gekennzeichnet mit einer Jahrgangstafel für den Geburtsjahrgang 2019 wurden am 3. Oktober symbolisch für 143 im Vorjahr geborene Kinder gemeinsam mit den Eltern und Kindern im Rahmen einer kleinen ökumenischen Feier in der Freizeitanlage eingepflanzt. Nach einer Segnung durch Vertreter der katholischen und evangelischen Kirche wurde die ca. 70 Anwesenden auf Getränke eingeladen. „Diese Baumpflanzaktion soll einerseits Sensibilität für eine grüne Lunge in der Stadt wachrufen und andererseits ein Zeichen für die Wertigkeit von Kindern und Familien in Marchtrenk setzten“, so Bürgermeister Paul Mahr.

Foto: privat

Bgm. Paul Mahr war beim Baumpflanzen selbst aktiv.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here