Jazz Open Air in Eferding

0
80

Am 7. Juli 2018 im Bräuhaus Eferding

Das 1. Bräuhaus Jazz Open Air findet am 7. Juli 2018 unter dem Titel „Harri Stojka Express meets Ostinato“ ab 18 Uhr statt. Karten: VVK ermäßigt EUR 25,- (OÖNcard), VVK EUR 27,- oder Abendkasse EUR 31,-. Weitere Infos unter www.kultursaal.at

Die Band „Ostinato“ wurde 1974 von Tommy Böröcz und Claudius Jelinek gegründet. Inspiriert von internationalen Größen wie Billy Cobham, Chick Corea und Herbie Hancock, entstand die erste Single “Get On Up” in hippem Funky Style. Dies sollte der Durchbruch für diese Art von Musik in Österreich sein, und Ostinato wurde zum Maßstab in einem Umfeld, in dem bislang ausschließlich Jazz- oder Rockmusik den heimischen, populären Markt bestimmt haben. Ebenfalls im Jahr 1974 gründete Harri Stojka den „Harri Stojka Express“, der als einzige österreichische Gruppe neben Jimmi Cliff, Eric Burdon, Van Morrison und Carlos Santana beim Open-Air-Festival im Wiener Prater Stadion aufgetreten ist. Es folgten zahlreiche Einladungen zu legendären Jazzfestivals. Die LP „Live at Montreux“ liefert ein stimmungsvolles Zeugnis für den Beginn dieser beeindruckenden Weltkarriere. Seitdem avancierte Harri Stojka zu einem der wichtigsten Jazzmusiker.

NEWS verlost 2×2 Freikarten 

Einsendungen an: redaktion@news-online.at

Kennwort: Bräuhaus Jazz Open Air

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here