Kekserlverkauf der JG Marchtrenk

0
2002

Junge Familien backen für den guten Zweck

Der jährliche Kekserlverkauf stellt für das Kumplgut, den Erlebnishof für krebs- und schwerkranke Kinder, eine erhebliche Einnahmequelle dar. Auch in diesem Jahr wollte der Verein „Junge Generation Marchtrenk“ (kurz: JG) beim traditionellen Kekserlbacken mithelfen, doch das war leider aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich. Darum haben sich Familie Kaspar und Familie Zimmer, die beide als treibende Kräfte für soziale Projekte in der JG bekannt sind, kurzerhand dazu entschlossen, im Zuge der Aktion „Marchtrenker Weihnachtswerkstatt“ selbst den Backofen anzuheizen und leckere Kekserl für den guten Zweck backen. Für einen beliebigen Spendenbeitrag können diese direkt bei den beiden Familien oder unter der E-Mail-Adresse jg@justi.at bestellt und erworben werden (solange der Vorrat reicht!). Der Erlös des Verkaufs soll sozialen Initiativen in der Region wie dem Kumplgut zugutekommen.

Foto: JG Marchtrenk

Familie Kaspar und Familie Zimmer backen in Marchtrenk für den guten Zweck.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here