Soziales Engagement in Hörsching

0
1959

Aktion „Christkindl aus der Schuhschachtel“

Zwei Mitarbeiterinnen des Marktgemeindeamtes Hörsching hatten im Advent eine besondere Idee: Da Weihnachten ist in diesem Jahr für viele – und im speziellen für Kinder in Not – noch prekärer ist, sollen Weihnachtspakete mit Spielsachen, Kleidung, Büchern und Dingen des täglichen Bedarfs verschenkt werden. Die Hilfsbereitschaft war riesengroß, beinahe alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Marktgemeindeamtes aber auch etwa die örtliche Raiffeisenbank und Sparkasse spendeten eifrig Geschenke. In Summe konnten 41 Schuhkartons zusammengestellt werden, die von den Gemeindebediensteten liebevoll weihnachtlich verpackt wurden.
Der Verein „Eine Welt – Oö. Landlerhilfe“ freut sich besonders über die zahlreichen Packerl. Kinder in Rumänien werden diese über die Aktion „Christkindl aus der Schuhschachtel“ erhalten.
„Es gibt Menschen, die haben es schwerer als wir“, so die Initiatorinnen Aylin Akbulut und Nadine Jagereder, „wenn man diesen – vor allem Kindern – mit kleinen Aufmerksamkeiten ein schönes Weihnachtsfest bereiten kann, dann ist dies wie ein Geschenk an einen selbst.“

Foto: Marktgemeindeamt Hörsching

(v.l.) Christine Schwab, Aylin Akbulut, Roland Firneis und Nadine Jagereder waren eifrig im Einsatz für die gute Sache.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here