Klassikkonzert der besonderen Art

0
632

Andreas Ottensamer & José Gallardo

Der weltbeste Klarinettist Andreas Ottensamer gastiert mit José Gallardo am Klavier am Freitag, 19. Juli 2019 um 19:30 Uhr im Atrium Europasaal in Bad Schallerbach. Eintritt: EUR 32,-.

Andreas Ottensamer gilt als eine der vielseitigsten Musikerpersönlichkeiten seiner Generation. Als Solist konzertiert er auf den großen Bühnen der Welt mit Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, den Wiener Philharmonikern, dem Rotterdams Philharmonisch Orkest, der Kammerphilharmonie Bremen, dem Tokyo Metropolitan Symphony Orchestra, dem Seoul Philharmonic Orchestra, dem Orchestre Metropolitain, dem Borusan Istanbul Philharmonic Orchestra unter Mariss Jansons, Sir Simon Rattle, Andris Nelsons, Yannick Nezet-Seguin, Alan Gilbert und Lorenzo Viotti. 2005 gründete er gemeinsam mit seinem Vater Ernst und Bruder Daniel das Klarinettentrio „The Clarinotts“. Außerdem ist er gemeinsam mit dem Pianisten José Gallardo künstlerischer Leiter des „Bürgenstock Festivals“ in der Schweiz und des „Artström Festivals“ in Berlin.

Programm: Weber – Grand Duo, Mendelssohn – Lieder ohne Worte, Brahms – Intermezzo op 118/ Nr. 2 und einiges mehr.

Klarinettist Andreas Ottensamer.

Foto: Andreas Ottensamer

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here