Konzertwertung des Bezirks Grieskirchen

0
626

Goldmedaille für den Musikverein Peuerbach

Am 13. April 2019 fand im Melodium Peuerbach die Konzertwertung des Bezirks Grieskirchen statt. Der Musikverein Peuerbach nahm daran teil und erspielte eine Gold-Medaille die sich sehen lassen kann. Mit dem Pflichtstück „Dionysos“, dem Selbstwahlstück „Into the raging river“ und der Polka „Frauenherz“ erreichte der Musikverein Peuerbach unter der Leitung von Kapellmeister Patrick Gruber sensationelle 92 von 100 möglichen Punkten. Natürlich wurden auch alle drei Wertungsstücke beim traditionellen Frühlingskonzert am Ostersonntag im Melodium zum Besten gegeben. Der Musikverein wurde mit viel Beifall belohnt. Auch die drei Solistinnen Kerstin Ecklmair, Sandra Mayr und Julia Hametner ernteten tosenden Applaus für ihre Leistungen.

Große Erfolge beim Musikverein Peuerbach.

Foto: MV Peuerbach

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here